Liberator Academy – LITE

Liberator Academy – LITE

Liberator Academy – LITE

Lektion 8: Energie & Frequenzen

Energien basieren auf Gedanken und Emotionen. Die Emotion verbrennt im menschlichen Körper und Zellen werden aufgeladen. So entsteht eine Atmosphäre, deine Aura. Diese Schwingung geht über kognitive Worte hinaus. Du erkennst z.B., ob dich dein Gegenüber anlügt oder nicht, wenn du auf seine Frequenz achtest. Es gibt zwei Richtungen davon: Angst und Liebe. Die verschiedenen Ausprägungen kannst du in den Bewusstseinsstufen der Hawkins Skala einsehen. Die unteren Stufen sind z.B. Schande, Scham und Trauer. Menschen in dieser Energie lassen alles über sich ergehen und können sich nicht wehren. Sie erleben eine negativ geprägte Realität und befinden sich im kranken Ego. Weiter oben folgen Emotionen wie Stolz, Mut oder Neutralität. Personen in diesem Bereich sind im gesunden Ego. Beide Bereiche basieren auf Angst. Der Verstand denkt in Trennung. Meisterst du es, deine Bindungen zu lösen, gelangst du zur Liebe. Dafür musst du dein Ego loslassen. An diesem Punkt kommst du in die Einheit und erlebst Freude. Sobald du wieder eine Bindung aufbaust, tappst du in die alte Falle. Diese musst du überwinden, sodass du wieder in Liebe lebst. Sobald du die Energie des Gegenübers wahrnehmen kannst, weil du selbst leer bist, kannst du jeden Menschen lesen. Dehne dein Bewusstsein aus und werde leer, um andere in dir wahrzunehmen.

Im Folgenden siehst du die Bewusstseinsstufen der Hawkins-Skala. Ganz unten ist das kranke Ego, in der Mitte das gesunde Ego. Beide schwingen in der Angst. Erst weiter oben dehnt sich das Bewusstsein aus und entspringt der Liebe. Dies äußerst sich in Freude, Frieden und Erleuchtung.