Liberator Academy – LITE

Liberator Academy – LITE

Liberator Academy – LITE

Lektion 9: Willensstärke

Du kannst dich nur ausdehnen, wenn du deine Limitierungen auflöst. Dazu gehören gedankliche, emotionale und energetische Blockaden. Wenn du z.B. das Ziel hast, körperlich fitter zu werden, musst du dein aktuelles Bewusstsein ausdehnen. Möchtest du z.B. ins Fitnessstudio gehen und der Gedanke “keine Lust” hält dich zurück, reagierst du unmittelbar auf ihn. Hast du einen  Abstand zwischen Reiz und Reaktion, kannst du die Situation so wahrnehmen, wie sie ist: Neutral. Du musst durch die illusionäre Angst gehen, anstatt deiner psychologischen Struktur zu folgen. Also beobachte, erkenne, lächle und mach genau das Gegenteil von dem, was dich zurückhalten will. Nur so wirst du frei. Für diesen Durchbruch musst du dir eines zugänglich machen: Willensstärke. Menschen, die ihr Vorhaben verschieben, besitzen keine. In der Zeit, wo sie nichts umsetzen, genießen sie ihr Leid, obwohl sie das Problem lösen möchten. Entscheidend ist dieser eine ultimative Punkt, an dem DU handeln solltest. Wenn du damit scheiterst, bringt dir das gesamte Wissen nichts. Daher solltest du deinen freien Willen nutzen, um neue Handlungen zu starten. Kein Mensch kann dir sagen, wie du dein Leben zu führen hast. Nur du selbst kannst dich befreien und weiter ausdehnen.

Diese Grafik zeigt dir, wie du dein Bewusstsein ausdehnst. Dafür musst du dir deine Willensstärke zugänglich machen. Wenn du etwas willst und keine andere Autorität dafür brauchst, hast du alle Voraussetzungen, diese Ziele zu erreichen. Wenn du z.B. beim Sport 1-2 Wiederholungen mehr machst als vorher, etwas früher aufstehst oder deine Übungen intensiver durchführst, entsteht ebenfalls Willensstärke. Wenn du wieder faul und träge wirst, verlierst du diese Stärke. Also fang heute an und vergiss die Ausreden deines Verstandes.